Kostenlose Hotline 06856 - 8079790
Schneller Versand mit DPD
Original Produkte
Kein Mindestbestellwert

Schmorbraten

Schmorbraten ist ein herrlich deftiges Gericht aus der gut bürgerlichen Küche. Dazu passt natürlich wunderbar ein Wein, der diesen einmaligen Geschmack untermauert.

Wie wäre es mit einem Cabernet Sauvignon? Oder doch lieber ein rassiger Spanier? Unser Inurrieta, Norte „N”, tinto 2017 beispielsweise. Durch seinen fruchtigen Geschmack betont dieser feine Rotwein das Aroma des Bratens besonders gut. Wenn es ein ganz besonderer Wein sein sollte, dann würde der edle Amarone della Valpolicella oder der Morari della Valpolicella aus dem Jahr 2016 als Rotwein perfekt dazu passen.

Doch wie zaubert man jetzt einen Schmorbraten? Dazu haben wir folgendes Rezept für Sie ausgesucht.

1,5 kg Rinderbraten
1 Liter Rotwein Cabernet Sauvignon
1 Bund Suppengrün gewürfelt
2 Zwiebeln gehackt
Tagliatelle
200 ml Sahne
Gewürze: Lorbeerblätter, Thymian, Rosmarin, schwarze Pfefferkörner Salz, Pfeffer
Öl

Als Erstes in einem großen Topf (oder Bräter) das Öl erhitzen und danach den Braten in das heiße Öl geben und von allen Seiten scharf anbraten. Dann aus dem Bräter nehmen und die grob gehackten Zwiebeln in den Bräter geben und scharf anbraten. Jetzt wird das Suppengrün dazu gegeben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Das Gemüse mit Rotwein ablöschen und den Braten wieder hinzugeben. Der Braten sollte bis zur Hälfte bedeckt sein und 2,5 Std. im Sud kochen.

Wenn er dann zart ist wird der Fond nach Belieben mit Sahne verfeinert. Dazu passen wunderbar Tagliatelle und feines Rotkraut!

Schmorbraten ist ein herrlich deftiges Gericht aus der gut bürgerlichen Küche. Dazu passt natürlich wunderbar ein Wein, der diesen einmaligen Geschmack untermauert. Wie wäre es mit einem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schmorbraten

Schmorbraten ist ein herrlich deftiges Gericht aus der gut bürgerlichen Küche. Dazu passt natürlich wunderbar ein Wein, der diesen einmaligen Geschmack untermauert.

Wie wäre es mit einem Cabernet Sauvignon? Oder doch lieber ein rassiger Spanier? Unser Inurrieta, Norte „N”, tinto 2017 beispielsweise. Durch seinen fruchtigen Geschmack betont dieser feine Rotwein das Aroma des Bratens besonders gut. Wenn es ein ganz besonderer Wein sein sollte, dann würde der edle Amarone della Valpolicella oder der Morari della Valpolicella aus dem Jahr 2016 als Rotwein perfekt dazu passen.

Doch wie zaubert man jetzt einen Schmorbraten? Dazu haben wir folgendes Rezept für Sie ausgesucht.

1,5 kg Rinderbraten
1 Liter Rotwein Cabernet Sauvignon
1 Bund Suppengrün gewürfelt
2 Zwiebeln gehackt
Tagliatelle
200 ml Sahne
Gewürze: Lorbeerblätter, Thymian, Rosmarin, schwarze Pfefferkörner Salz, Pfeffer
Öl

Als Erstes in einem großen Topf (oder Bräter) das Öl erhitzen und danach den Braten in das heiße Öl geben und von allen Seiten scharf anbraten. Dann aus dem Bräter nehmen und die grob gehackten Zwiebeln in den Bräter geben und scharf anbraten. Jetzt wird das Suppengrün dazu gegeben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Das Gemüse mit Rotwein ablöschen und den Braten wieder hinzugeben. Der Braten sollte bis zur Hälfte bedeckt sein und 2,5 Std. im Sud kochen.

Wenn er dann zart ist wird der Fond nach Belieben mit Sahne verfeinert. Dazu passen wunderbar Tagliatelle und feines Rotkraut!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Inurrieta, Norte „N”, tinto 2017/18
Inurrieta, Norte „N”, tinto 2018
Dieser feine, fruchtige und edle Tropfen kommt aus Spanien, aus der Region Navarra. Er besitzt ein angenehmes Säurespiel und verzaubert jeden Einzelnen durch seine Aromen wie schwarze Beeren, Kirschen, Pflaumen und etwas Trüffel. Ein...
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Goldmuskateller Exotik
Goldmuskateller Exotik 2019
Der Goldmuskatller zeichnet sich durch ein fruchtiges, saftiges Bouquet aus - am Gaumen kann man bei diesem Weißwein die intensiven Fruchtaromen von exotischen Früchten und reifen Honigmelonen schmecken.
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Caillou, „Le Caillou“, Côtes-du-Rhône, rouge 2017/18/19
Caillou, „Le Caillou“, Côtes-du-Rhône, rouge...
Ein herrlicher trockener Rotwein aus Rhône. Ein sogenanntes Goldstück aus diesem Weingut. Man kann saftige Kirschen, Holunderbeeren und etwas Cassis schnuppern - ein Durfterlebnis pur. Ein sehr lebendiger und gleichzeitg verspielter,...
Inhalt 0.75 Liter (15,47 € * / 1 Liter)
11,60 € *
Cabernet Sauvignon 2012
Cabernet Sauvignon 2012
Dieser herrliche Rotwein Cabernet Sauvignon wird im Barrique Fass ausgebaut. Er überzeugt mit seinem reifen, würzigen Duft jeden Weinliebhaber.
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € * 16,57 € *
Riecine, „Palmina” Rosé 2018
Riecine, „Palmina” Rosé 2018
Ein absoluter Hammer dieser Rosé. Für die Prdouktion von diesem Wein wurde eine über 45 Jahre alte Rebsorte verwendet. Dieser anspruchsvolle und individuelle Rosé wurde zu 100% aus der Rebsorte Sangiovese gekeltert. Palmina, ein echt...
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
13,50 € *
La Voûte Saint Vincent, rouge 2018
La Voûte Saint Vincent, rouge 2018
Das Weingut bedindet sich in achter Generation im Familienbesitz. Die Gründung des Weingutes war bereits im Jahr 1722. Die Geschwister Louis-Benoit und Claude-Emmanuelle sind die heutigen Eigentümer. Ihre Weine, der mehr als 60 Jahre...
14,95 € *
Morari della Valpolicella 2016
Morari della Valpolicella 2016
Der Morari ist eigentlich ein kleiner Amarone. Wie beim Amarone werden die Beeren getrocknet und anschließend in Barrique Fässern ausgebaut. Nach den 12 Monaten bekommt der Morari eine wundervolle cremige Konsinstenz. Der sinnliche...
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Zuletzt angesehen